Wie der PPPS - der Positive Pausen Power Spaziergang - uns durch den letzten Winter-Lockdown gebracht hat

„Sobald sich meine Beine bewegen, beginnen meine Gedanken zu fließen“ wusste schon der Philosoph, Aussteiger und Naturliebhaber Henry David Thoreau. 

Dieser zufällig aufgeschnappte Spruch ging mir in der Mitte der Pandemie 2020 während des unsäglichen Lockdowns nicht mehr aus dem Kopf. So kam mir die Idee ein hybrides Format eines Spaziergangs mit Mehrwert ins Leben zu rufen. Denn Spazierengehen war ja ausdrücklich erlaubt. Der PPPS* war geboren!

Verena Gutwirth war als XING Ambassadorin von Salzburg gleich Feuer und Flamme und so versendeten wir im Dezember 2020 die ersten Einladungen. Die Idee war einfach – eine halbstündige ZOOM Konferenz am Mobiltelefon mit ausgeschaltetem Bildschirm, individuellem Spaziergang jedes Teilnehmers (egal ob in Wien, Salzburg, Norddeutschland oder anderswo auf der Welt). 

Als Mehrwert gab es für die gemeinsame Mittagspause jedes Mal einen kleinen Input von Verena oder mir und die Möglichkeit, sich kurz auszutauschen.

Dabei haben wir nicht an etwas schweres gedacht, sondern kurze und leichte Methoden ausgesucht, die man sich einfach merken und schnell lernen und anwenden kann. So wie etwa die 5-Finger Methode (https://karrierebibel.de/handformel/), die Disney-Methode ( https://karrierebibel.de/disney-methode/), die WISH Strategie (Wertschätzung/Intention/Strategie/Handeln) um schnell Änderungen einzuleiten oder die WOOP Methode (https://karrierebibel.de/woop-strategie/) um nur 4 Inputs aus insgesamt 16 Wochen zu nennen.

Der Positive Pausen Power Spaziergang 1 Fitcoin Ecosystems e.U

Der harte Kern bestand aus 5 Personen, die uns über mehr als 14 Wochen bei Wind und Wetter begleitet haben, die uns Ihre Tagesverfassung, Ihre Ängste und Sorgen und auch Ihre Freude und Erfolge erzählt haben. Die damit aus dem Alltag ausgestiegen und in mehr Lebensfreude eingestiegen sind. Diese Menschen haben somit einen Kontrapunkt zum normalen Alltag gesetzt und sind mit uns in ein eigenes Ökosystem, eine eigene Familie, einen geschützten Raum eingetreten. Ob Sie auch weiterhin spazieren gegangen sind, um Ihre Gedanken zu lüften und die Perspektive zu ändern, entzieht sich meiner Kenntnis, ich kann es nur hoffen. 

Denn nach 16 Wochen war sowohl der Lockdown als auch der Winter vorüber und jeder konnte wieder in sein gewohntes Umfeld zurückkehren, sich mit Arbeitskollegen und Freunden treffen, gemeinsam einen Kaffee 

Was hat nun die Fitcoin.app™ und die It`s my life Plattform damit zu tun? Diese APP macht es Menschen in Unternehmen leicht, sich geistig und körperlich zu bewegen. Sie unterstützt Teams und ganze Unternehmen dabei, gesünder zu werden und es dann auch zu bleiben. Das alles auf eine spielerische Art und Weise, und mit echtem Mehrwert. Denn mit Fitcoins kann man sich die Belohnung aus einem Katalog aussuchen – je nachdem wieviel man gewillt ist, auszugeben (sprich: Bewegung zu machen).     

Nun haben wir wieder eine ähnliche Situation und ich lade jeden Menschen und jedes Unternehmen herzlich ein, diese Idee zu verwenden. Egal ob Ihr es PPPS oder WalkieTalkie (Björn Groß) oder irgendwie anders nennt, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – man muss es nur TUN! 

Der PPPS* – der Positive Pausen Power Spaziergang tut nicht nur gut – er hilft Dir auch dabei, Fitcoins™ quasi nebenbei zu verdienen!

 

 

Christoph Ortner 

Arrow-up

Neugierig?

Jetzt
demo anfordern

Unser Team zeigt Ihnen gerne, wie Fitcoin Ecosystems funktioniert. Füllen Sie das Formular aus und wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.