INDOOR WALKING

Lesezeit: 2 Minuten

Körperliche Bewegung ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie auf keinen Fall vernachlässigen sollten, wenn Sie ein gesundes, schmerzfreies und langes Leben haben wollen.

Die Zeit in der wir uns derzeit bewegen ist zugegeben herausfordernd und so macht es durchaus Sinn, sich auf den ein oder anderen Trend der früheren Jahre wieder zu besinnen.

Indoor Walking für zu Hause oder auch im Büro. Gesund am Arbeitsplatz – das trifft es ja in beiden Fällen inzwischen. Indoor Walking – Unternehmensfitness ohne große Belastung und mit vielen Mehrwerten.

Indoor Walking macht Sie fit und tut dem Körper gut.

Mit Indoor Walking werden Elemente des Nordic Walking auf kleinstem Raum komprimiert. Wir sprechen hier nicht von der Variante auf einem Elipsentrainer, sondern ganz ohne Geräte, ganz einfach. 

Wie das funktioniert? Sie gehen auf der Stelle in unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Intensivieren können sie dies mit ergänzenden Übungen, die sich zum Beispiel auf das Gesäß oder den Bauch konzentrieren. Die Varianten dieses derzeit so beliebten Workouts sind immer einfach gehalten, also für jeden geeignet. Diese Varianten umfassen Übungen, die in der Regel geringe Auswirkungen, aber auf lange Sicht ein effektiver Weg sind, um Cardio und Toning nachhaltig zu kombinieren.

Beispiel:

Klassisch für AnfängerInnen sind seitliche Schritte mit leichten Kniebeugen, abwechselnde Schritte oder Ellenbogen-zu Knie-Crunches.

Sie können diese Bereiche beliebig erweitern. Sie bestimmen auch die Intensität. Zahlreiche Youtube Videos bieten hier wunderbare Anleitungen.

TIPP:

Sie benützen die Fitcoin App (www.fitcoin.app) und sammeln Schritte?

Stehen sie auf und gehen am Platz bei einem Telefonat, das etwas länger dauert. Es fördert die Durchblutung, sie bleiben bei dem Thema. Aber Achtung, gehen sie in so einem Fall immer nur sehr langsam, denn die Energie überträgt sich auf ihr Gegenüber, auch am Telefon und es soll ja nicht hektisch werden. Also nicht „rumtigern – hektisch wie in einem Käfig“, vielmehr bewusst Beine heben und gehen am Platz und dabei Fitcoins sammeln. Schauen sie zum Beispiel hierfür das Youtube Video von Joanna Soh an. In einem ihrer beliebtesten Indoor Walking Videos, stellt sie die Challenge vor, wie Sie ganz bequem bis zu 10 000 Schritte am Platz machen können.

Diese Art des „Lauftrainings“ können Sie sogar auf der Straße machen. Sie werden sehen, mit der Zeit wollen Sie dieses Grundmuster automatisch laufend erweitern hin zu einem Workout.

Das Spannende dabei ist, dass das „Indoor Walking“ ähnlich dem normalen gehen, ebenfalls für effektive Fettverbrennung sorgt – ein positiver Nebeneffekt.

Eine Empfehlung:

Sollten Sie sich aus Motivationsgründen für ein Begleitvideo entscheiden, dann: die Walking Walkouts von Leslie Sansone, die in den USA das Indoor Walking populär gemacht hat und dies schon vor 30 Jahren, sind immer noch aufgrund der quirligen speziellen Art auch aufmunternd und motivieren.

® Dr. Bernhard G. Förg

Arrow-up

Neugierig?

Jetzt
demo anfordern

Unser Team zeigt Ihnen gerne, wie Fitcoin Ecosystems funktioniert. Füllen Sie das Formular aus und wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.